Ampire KC503

Artikelnummer: ampire_kc503

Farb-Rückfahrkamera im Nummernschild mit Hilfslinien

Kategorie: Rückfahrkameras


149,00 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage

Stk


Beschreibung

Ampire KC503

Farb-Rückfahrkamera im Nummernschild mit Hilfslinien

Beschreibung:

- Bildsensor: 1/4" CMOS PC7070K Color Sensor
- Hilflinien eingeblendet
- Bildwiedergabe: gespiegelt/entspiegelt (einstellbar)
- TV-Norm: NTSC
- Betrachtungswinkel: 170°
- Schutzart nach DIN 40 050: IP67
- Effektive Auflösung in Pixel: 640 (H) x 480 (V)
- Minimum Beleuchtung: 0.1 Lux / F1.2
- Linse: Glas
- Bildwechselfrequenz: 60Hz
- Videosignal: 1.0Vpp, 75 Ohm
- Pegel/Weissabgleich: Automatisch
- Betriebstemperatur: -20°C bis 70°C; RH 95%
- max Lagertemperatur: -40°C bis 80°C; RH 95%
- max. Abmessungen: 158mm x 530mm
- Breite der Kamera: 120mm
- Durchmesser der Kamera: 22mm
- Anschlusskabel: 6,5m Länge + 0,5m Kabel an der Kamera
- Bohrung für Anschlußkabel 10.5mm (Gummimuffe zum Abdichten am Kabel)
- Betriebsspannung: 12 Volt DC
- Stromverbrauch: 100mA
- E-Zulassung: e13 03 9998

Die KC503 Kamera ist eine sehr hochwertige CMOS-Kamera integriert in einem robusten Halter zur Montage hinter dem Kennzeichen im deutschem EU Format. Der Winkel der Kamera ist natürlich stufenlos einstellbar um sich der Neigung anzupassen. Das Videosignal ist gespiegelt zur Montage am Heck vom Fahrzeug. Dieses Produkt ist nur für deutsche EU-Kennzeichen in der Größe 110x520mm entwickelt worden. Bitte prüfen Sie vor der Bestellung ob Ihr Kennzeichen passt. EU-Kennzeichen aus Österreich zum Beispiel sind 10mm höher und passen nicht in die KC503. Nur für Rückfahrbetrieb und nicht für Dauerbetrieb geeignet und darf nicht an eine konstante Stromversorgung angeschlossen werden!

LIEFERUMFANG
- Kamera im Nummernschildhalter
- 6,5 Meter Anschlußkabel

WICHTIGER HINWEIS
Vermeiden Sie bei der Fahrzeugreinigung den direkten Kontakt der Kameralinse mit Hochdruckreinigern. Installieren Sie die Kamera nicht an der Front vom Fahrzeug, die Glaslinse würde durch Rollsplit von vorausfahrenden Fahrzeugen zerstört werden. Die Kamera ist nicht für den Dauerbetrieb oder zur Überwachung geeignet. Sie darf nicht mit Zündung (K15) betrieben werden, dann dadurch könnte die Kamera durch Überhitzung Schaden nehmen.


Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.