German-Maestro MS 654010 Active Nano Serie

Artikelnummer: germanm_MS-654010active

16cm 3-Wege Aktiv-System

Kategorie: 16cm Systeme


1.699,00 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage

Paar


Beschreibung

German Maestro MS 654010

Nano 16cm Aktiv 3-Wege-System

Beschreibung:

- Technische Daten:
- Durchmesser HT/MT/TT: 40 mm  / 10 cm / 16 cm
- Belastbarkeit: 90 W RMS / 295 W Max.
- Übertragungsbereich: 28 - 32.000 Hz
- Impedanz: 4 Ω
- Übergangsfrequenz: Weiche nicht enthalten
- Empfindlichkeit: 86 dB (1W/1m)
- Hochtöner in neuer exklusiver UltraSphere?-Technologie
- Sehr leistungsfähige, linear laufende 10 cm Mitteltöner in CTC-Technologie (Concerted Thermal Compensation)
- sehr leistungsfähige 16 cm Tieftöner in CTC-Technologie (Concerted Thermal Compensation)
- M-Line-Frequenzweichen mit besonderem MultiMOUNT-Befestigungssystem. Hoch- und Mittelton-Bereich jeweils mit Drehschalter in 4-/3-Stufen regelbar
- Einbauzubehör und reichhaltiges Montagmaterial enthalten
- System in wertigem Hartschalenkoffer verpackt

GermanMAESTRO präsentiert mit dem M-Line "MS 654010" jetzt das erste 3-Wege-Car-Audio-High-End-System mit UltraSphere?-Technologie. Als "Top of the Line" wurde hier ein Produktkonzept geschaffen, das in intelligenter Weise allerhöchste Klangwiedergabequalität und besonders hohe Pegelfestigkeit mit modernster Leichtbauweise bei kleinen Abmessungen verbindet. Dabei ist auch der Fokus dieses neuen 3-Wege HighEnd-Systems eine Verbindung zu schaffen zwischen allergrößter Leistungsfähigkeit und komfortabelster Verbaubarkeit, um damit stets eine optimale Klangbasis in akustisch auch sehr anspruchsvollen Umgebungen bei unterschiedlichsten Fahrzeugen zu bieten.

Gefertigt im eigenen Werk Obrigheim in modernsten Präzisions-Fertigungsverfahren, mit einem sehr hohen Anteil an Handarbeit.

Was unter MB Quart mit dem legendären QM 218.61 Q vor 20 Jahren begonnen hat, wird mit der GermanMAESTRO in UltraSphere?-Technologie entwickelten M Nano-Serie in einer neuen Hördimension fortgesetzt. Leichtbauweise, wie sie seit langem in der Automobilindustrie zur Effizienzsteigerung angestrebt wird, ist bei der durch die Fachpresse in ihrer damaligen "MB Quart QSF Nano WideSphere?-Ausführung " bereits hoch ausgezeichneten High-End Linie konsequent umgesetzt. Die mit dem Hochtöner MT 40 WS zu UltraSphere? weiterentwickelten Sphären-Technologie basiert auf der Verwendung einer computerberechneten Kalottengeometrie. Hergestellt in einem hochkomplexen mehrstufigen Prägeverfahren wird diese invertierte Titankalotte zusätzlich nano-keramisch beschichtet. Angetrieben von einem Neodeom-Hochleistungsmagneten, denken wir mit dem MT 40 WS den zur Zeit weltbesten seriengefertigten Hochtöner für Fahrzeuganwendungen zu bauen.

Das Ergebnis ist eine einzigartig brillante Wiedergabe des hohen Frequenzspektrums mit einem extrem breiten Abstrahlwinkel. Neben einem sehr linearen Frequenzverlauf des gesamten Systems sorgt dieses für maximalen gleichbleibenden Schalldruck bei minimaler Verzerrung auch außerhalb der geraden und direkten Hörachse, wie sie im Fahrzeug die Regel ist.

Bei den Tief-/Mitteltönern kommen Schwingsysteme mit hochkant gewickelten groß dimensionierten 37 mm Schwingspulen, sowie spezielle nano-keramisch beschichtete Membranen zum Einsatz. Präzise eingepasst in Lautsprecherkörbe aus hochfestem Leichtmetalldruckguss werden sie durch ultrakompakte Hochleistungsneodymmagneten angetrieben, die von einem abschirmendem Metall-Gehäuse umschlossen sind.

Wie die Hochtonkalotten sind auch die Polypropylen-Konusmembranen der Mittel-Tieftöner nano-keramisch beschichtet. Die auf die Membranen extrem dünn und gleichmäßig aufgetragenen keramischen Beschichtungen basieren auf einer patentierten Nanopartikel-Technologie. Die Beschichtungen mit ultrakleinen (10-9) Keramikteilchen bildet eine elastische, glasähnliche Oberflächenstruktur. Dies führt zu extremen Torsions-Steifigkeiten der Membranen, durch die Oberwellen wesentlich besser verteilt bzw. etwaige Partialschwingungen auf ein Minimum reduziert werden. können. Durch diese erstmalig im Lautsprecherbau zum Einsatz kommende Nanopartikel-Technologie wird eine noch druckvollere und präzisere Musikwiedergabe erzielt.

Die speziell für die M Nano-Serie entwickelte Nano Performance MultiMOUNT (MMS) Frequenzweiche in CTC-Technologie (Concerted Termal Compensation) mit ihren ausgesuchten Highend-Bauteilen verfügt neben einem leicht bedienbaren neuartigen Drehschalter zur individuellen Anpassung des Hochtonpegels über einen zweiten Drehschalter zur Anpassung des Wiedergabeverhaltens im Mittenbereich des Frequenzspektrums. Neben der Bi-Wiring bzw. Bi-Amping Anschlussoption bietet dies die optimale Voraussetzung, um MS Nano den individuellen Einbaugegebenheiten und dem persönlichen Hörgeschmack anzupassen. Als Spezialversion wird das Set MS 6508 Nano Active ohne passive Frequenzweichen angeboten. Detaillierte technische Zusatzinformationen zu den im Set enthaltenen Hoch- und Tieftönern ermöglichen Ihnen diese "M" Chassis aktiv direkt über separate Endstufen und aktive Frequenzweichen zu betreiben.

Downloads für MS6508:
- Einbaumaße
- Bedienungsanleitung
- Testberichte


Eigenschaften: Aktivsystem 3-Wege-Systeme

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.